Mehr Stimmung für Euren Auftritt…

Mehr Stimmung für Euren Auftritt…

Hi Leute!! Nachdem es jetzt schon länger keinen Blogartikel mehr gegeben hat, streuen wir mal einen kurzen Erfahrungsbericht aus Übersee ein.

Wir haben uns interessenshalber einige Gigs am CMA Country Music Festival in Nashville angesehen und sind reich an Erfahrung und ohne Kohle wieder zurück in good old Europe.

Wir glauben unser kleiner Bericht ist für alle Musiksparten interessant und die von speziell einer Band vorgezeigte Vorgangsweise könnte bei Euch allen für mehr Stimmung bei Euren Auftritten und somit in Folge zu weiteren Gigs führen…

Nehmen wir an – Festival – Nachmittag – 2nd stage – 3 Bands spielen hintereinander.

Alles Profimusiker – alle 3 Bands scheinbar schon bekannt. Es ist ein sonniger, chilliger Nachmittag und die Besucher haben es sich mit Bier und Snacks vor der Bühne gemütlich gemacht – eher so Picknickstimmung mit Musikuntermalung.

Als erstes tritt „Uncle Kracker“ auf. Der müsste ja auch hier zu Lande ein Begriff sein. Er spielt seine Hits runter – quält sich zwischendurch mal ein „Hello“ heraus – das wars. Schnörkelloser Gig. Die Leute picknicken weiter.

Bevor die 2. Band die Bühne betritt bemerkt man plötzlich im Publikum nett anzusehende Mädels die jedem einen Flyer mit Konzertterminen der 2. Band in die Hand drücken und ein bisschen mit den Leuten quatschen. Einige Leute bemühen sich aus der gemütlichen Picknicklage auf. Es werden weites Plektren mit dem Bandlogo und der Internetadresse der Band verteilt. Plötzlich betritt ein schrill gekleideter Typ mit Funkmikro die Bühne und fragt mal lauthals nach, ob denn jemand an gratis „Softbasebällen“ interessiert sei…

Noch mehr Leute stehen auf und bewegen sich noch weiter in Richtung Bühne. Dann beginnt der Typ die versprochenen „Softbasebälle“ (auf den Bällen der Bandname, das Bandlogo und die Aufforderung „Like us on facebook“) in die Menge zu werfen. Das Prozedere dauert fast 10 Minuten. Mittlerweile haben sich die meisten Gäste aufbemüht und haben begonnen mit den Bällen hin und her zu werfen bzw neue Bälle aus Richtung Bühne zu fangen. Der Typ auf der Bühne heizt so richtig vor…er macht Stimmung !!!

Dann betritt die Band die Bühne – und legt gleich mal Vollgas los – da die netten Leute sowieso schon vor der Bühne stehen gehen die auch alle gleich mal richtig mit…

Die Band spielt einen soliden Gig – unterhält sich mit dem Publikum – spielt ein wenig Softball mit dem Publikum – „Stimmung ausgelassen und geil“.

Abtritt Band 2. Alle setzen sich wieder und schauen sich den ebenfalls soliden Gig der 3. Band an.

Musikalisch gesehen (sofern da eine Beurteilung abzugeben ist) haben alle 3 Bands GLEICH GUT GESPIELT.

RICHTIG STIMMUNG WAR NUR BEI BAND 2. Und das war es auch was wir und vermutlich auch all die anderen Besucher von diesem Nachmittag mitgenommen haben.

Zusätzlich findet sich natürlich am nächsten Tag im Hotelzimmer noch das Plektrum und der Softbaseball der einen erinnert: „Hey – schau dir doch die Typen auch mal auf facebook oder auf deren Homepage an“. Und schon ist man genau da, wo einen die Band braucht oder haben will….

Eure Meinung zum Bericht ist gefragt – heizt weiter – keep goin‘

MehrAuftritte

Add Comment