Vorstellung A-Z Eventratgeber

Hi Leute

Wir sind natürlich immer auf der Suche nach Kooperationen und so sind wir bei Netzrecherchen auf einen netten Kollegen gestoßen, der sich seit längerem äußerst erfolgreich mit dem Thema befasst – „Wie komme ich zu mehr Auftritten?“. Er betreibt auch eine äußerst erfolgreiche Plattform die wir Euch hiermit wärmstens empfehlen können! Er zeigt wie man mit viel Einsatz, Eigeninitiative und guten Ideen seinem Ziel – MEHR GIGs – deutlich näher kommt! Es zeigt sich wiedereinmal deutlich, wie wichtig es ist im Netz gut aufgestellt zu sein.

Aber lassen wir ihn am Besten selbst zu Wort kommen…

Keep goin‘

MehrAuftritte

 
Liebe Kollegen!
 
Bei dem Domainnamen “Mehr Auftritte” habe ich mich spontan angesprochen gefühlt. Ich bin selbst Musiker in Wien und betreibe seit 6 Jahren die höchst erfolgreiche Plattform http://www.a-z-eventratgeber.at/. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie mühsam es ist, zu Anfragen zu kommen und in Google möglichst gut gefunden zu werden. Mit meiner HP habe ich erfreulicherweise beides geschafft. Zum Einen ist diese unter Suchbegriffen wie “Livebands”, “Hochzeitsbands”, “Jazzbands”, “Hochzeitsmusik” uva. hervorragend gereiht und auch in unzähligen Plattformen wie hochzeit.at, brautinfo.at, traumhochzeit.at und .com, herold.at, etc. prominent eingetragen, zum Anderen bin ich mit allen dort eingetragenen Kollegen (die für mich auch qualitativ ins Netzwerk passen müssen) in direktem Kontakt und nehme pro Jahr rund 1.500 überflüssige Anfragen entgegen, die dann an eventuell passende Kollegen weitergegeben werden. Die Bands revanchieren sich gegenseitig mit 10 % Provision. Daher sind auch viele überbuchte Bands erfolgreich im Netzwerk, da sie ihre überflüssigen Anfragen gewinnbringend abgeben können. Bei Interesse informiere ich gerne unter info@a-z-eventratgeber.at noch näher über Ablauf und Konditionen. Leider bezieht sich die erfolgreiche Zusammenarbeit vor allem auf den Unterhaltungssektor (Hochzeiten, Bälle, Feste, Galas, Zeltfeste, Geburtstage usw.). Für gute eigenständige Bands mit eigenem Programm gibt es zwar die spezielle Rubrik “Konzert-Acts”. Hier kann ich aber ehrlicherweise noch nicht mit so guten Kontakten aufwarten. Ich würde mich freuen, wenn diese Zusammenarbeit für manche Kollegen hilfreich wäre. Ich bin nach wie vor an guten Kollegen interessiert. Ansonsten wünsche ich allen mit ihren Projekten viel Erfolg.
 
Liebe Grüße
 
Roland Haag

Add Comment